Börlind - Innovation und Verantwortung aus dem Schwarzwald

Seit fast 60 Jahren vereinigen die Naturkosmetik-Marke ANNEMARIE BÖRLIND - Natural Beauty und DADO SENS Dermacosmetics die Werte ethischen Wirtschaftens mit exzellenter Produktqualität.
Sowohl die Förderung von Fair-Trade- als auch von diversen Umweltprojekten liegen der Börlind GmbH am Herzen - als Teil der gelebten Verantwortung.

Große Aufmerksamkeit legt das Unternehmen von jeher auf innovative Forschung – unter besonderer Wertschätzung der Natur als wichtiges Grundelement der Unternehmensphilosophie. Börlind erwägt gezielt und achtsam, wo knappe natürliche Rohstoffe durch ressourcenschonende, nachbildende Verfahren ersetzt werden können, um die übermäßige Nutzung von Naturstoffen ohne Qualitätseinbußen zu gewährleisten. Diese Forschung stellt einen wertvollen Beitrag für die Zukunft der Kosmetik dar.

Selbstverständlich und selbstbewusst vertritt Börlind seine Werte entlang der gesamten Produktionskette, so dass eine ökologisch und ethisch einwandfreie Verarbeitung ebenso gewährleistet wird wie faire Arbeitsbedingungen, eine gerechte Entlohnung und das Ausschließen von Kinderarbeit. Hergestellt werden sämtliche Produkte am Firmenstandort in Calw: „Made in the Black Forest“. Die Belegschaft besteht etwas über 200 Mitarbeitenden - 70% davon sind Frauen. Und da im Betrieb im Schwarzwald bereits ausschließlich Ökostrom genutzt wird, richtet sich das Augenmerk stark auf die kontinuierliche Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz.

Sein weltweites freiwilliges Engagement für Nachhaltigkeit bescherte Börlind in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Preise. Um seine umfassende Perspektive herauszustellen, hat sich das Unternehmen frühzeitig über Produktzertifizierungen hinaus für eine Gesamtbeurteilung durch den Nachhaltigkeitsstandard CSE entschieden.