By

SL
Veganer schlendern suchend durch den Einkaufsladen und greifen zielgerichtet nach veganen Produkten. Zahlreiche Vegan-Siegel gibt es bereits auf dem Markt. Insbesondere im Bereich Lebensmittel haben sich die Labels etabliert und dienen Verbrauchern als vertrauensvolle Orientierung. Als erster Anbieter auf dem Markt hat die GfaW die Produktzertifizierungen NCP und NCS nun auch mit dem Qualitätsmerkmal „vegan“...
Read More
Herzlichen Glückwunsch Börlind! Eine unabhängige Jury hat mit Hilfe eines einzigartigen dreistufigen Bewertungsverfahrens erneut das CSE-Unternehmen BÖRLIND mit dem GREEN BRANDS  Gütesiegel ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr, dass Euer großes Engagement für die Schonung der Umwelt und den fairen Umgang mit Menschen auf der ganzen Welt auf diese Weise honoriert wird. „Der schonende Umgang mit...
Read More
Endlich ein guter Bericht über den Dschungel in der Naturkosmetikzertifizierung, CSE und natürlich Börlind, die Pioniere in nachhaltiger Naturkosmetik:
Read More
Was sagen Unternehmensvertreter und die Politik zu unserem Lieblingsthema: Nachhaltigkeit in Unternehmen? Wo sind die Chancen, wo treten Schwierigkeiten auf? Wir besuchten am letzten Donnerstag den Nachhaltigkeitskongress der ZIRP ZukunftsInitiative Rheinland Pfalz „Investition & Return: Mehrwert durch Nachhaltigkeit„, um unser Bild zu vervollständigen. Der O-Ton eines großen Konzerns und des Mittelstandes: Nachhaltigkeit muss sich wirtschaftlich...
Read More
CSE-Standard für Handel und Dienstleistungen erweitert Mit der Ausweitung ihres Standards „Certified Sustainable Economics“ (CSE) setzt die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik (GfaW) einen Meilenstein im Bereich der Zertifizierung von Nachhaltigkeitsleistungen. Neben reinen Produktionsunternehmen können durch eine Weiterentwicklung des Labels nun auch Handels- und Dienstleistungsbetriebe das anspruchsvolle Siegel nutzen und auf diese Weise ihre Vorreiterrolle manifestieren....
Read More
Stellungnahme zum Regierungsentwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie vom 31. Mai 2016 Bad Sooden-Allendorf, den 28.07.2016 Die GfaW Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik begrüßt die Absicht der Bundesregierung, ihre Nachhaltigkeitsstrategie fortzuentwickeln, um ihren Beitrag zum Erreichen der Sustainability Development Goals der Agenda 2030 zu leisten. Als wesentlichen Schritt zu einem partizipatorischen Demokratieverständnis bewertet die GfaW zudem das Einbeziehen...
Read More
Rat für Nachhaltige Entwicklung zeichnet Label der GfaW aus Certified Sustainable Economics (CSE), das Nachhaltigkeits-Siegel der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik (GfaW), ist vom Nachhaltigkeitsrat der Bundesregierung mit dem Qualitätslabel „Werkstatt N-Projekt 2016“ ausgezeichnet worden. Unter 380 Bewerbungen hat sich das Startup aus Nordhessen in die Reihe der Preisträger eingliedern können. Die Auszeichnung honoriert das Engagement...
Read More
Nachhaltigkeitszertifizierung auf ISO Norm 14001 aktualisiert Der aktuelle Entwurf zur Revision der EG-Öko-VO beinhaltet die Aufnahme einer Zertifizierung nach der ISO Norm 14001 – besser bekannt als Umweltnorm. Auch wenn die Veränderungen noch nicht beschlossen sind, ist sehr wahrscheinlich, dass eine entsprechende Verpflichtung in die Verordnung eingehen wird. Die Nachhaltigkeitszertifizierung CSE (Certified Sustainable Economics) wurde...
Read More
Nachhaltigkeitssiegel CSE veröffentlicht Broschüre „Pioniere der Nachhaltigkeit“ Bad Sooden-Allendorf – Mit der Broschüre „Pioniere der Nachhaltigkeit“ informiert die Arbeitsgruppe „Lebendige Nachhaltigkeit“ – ein Zusammenschluss der Pilotunternehmen des CSE Certified Sustainable Economics Standard – über ihre Pionierarbeit. Hintergründe und Innovationsgehalt des CSE Standards werden anschaulich erläutert. Die Unternehmensportraits heben die bemerkenswerte Pionierleistung der ersten CSE zertifizierten...
Read More
Arbeitsgruppe diskutiert Paradigma der Marktwirtschaft – Kampagne „Pioniere der Nachhaltigkeit“ geplant – CSE-Standard aktualisiert Bad Sooden-Allendorf – Suffizienz muss als Kriterium in nachhaltiges Wirtschaften einfließen. Unter dieser Prämisse diskutiert die Arbeitsgruppe „Lebendige Nachhaltigkeit“   Möglichkeiten, die Qualität der Genügsamkeit in unternehmerisches Handeln einzubinden – und über den CSE-Standard zu erfassen. Zur Etablierung des Standards und der...
Read More
1 4 5 6
en_GBEnglish