Sophie GfaW FutureWoman Nachhaltigkeit ist Zukunft

22/11/18: Sie macht prüfbare Nachhaltigkeit sichtbar – die CSE-Entwicklerin im FUTUREWOMAN Porträt

FUTUREWOMAN.de zeigt Frauen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, unseren Planeten lebenswert zu erhalten. Die Seite will diesen Frauen eine Stimme geben, sie vernetzen, sie unterstützen und sie will andere inspirieren, sich bewusster zu verhalten und vielleicht sogar selbst zur FUTUREWOMAN zu werden.

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag zu Sophie Lilienfeld-Toal, dem kreativen Kopf hinter der GfaW und dem CSE-Standard.

„Wer im Netz nach nachhaltigen Siegeln sucht, findet man 181. Sie haben unterschiedliche Schwerpunkte. Mal geht es um ökologisch, mal um faire Arbeitsbedingungen, mal um Umweltschutz. Wer zum Teufel soll da als Konsument durchblicken? Genau das ist der Ansatz von Sophie von Lilienfeld-Toal. Sie hat die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik, kurz GfaW, gegründet. Damit entwickelt sie Standards für non-food Produkte und Unternehmen, die das gesamte Nachhaltigkeits-Spektrum abdecken. „

 

Posted in Allgemein.